TRAILER - TIAN

 
 

ÜBER MICH

Geboren 1978 in der Kleinstadt Soest in NRW. Aufgewachsen zwischen Theater AG, Literaturkurs Film und vielen selbstgedrehten Videos. Nach dem Abitur und Zivildienst folgte der Umzug nach Hamburg und dort eine Ausbildung zum Mediengestalter mit Schwerpunkt »Gestaltung«.

Anstatt in Auto, Haus und Familie zu investieren, steckte ich all mein Geld in Kurzfilme. Immer getrieben von meiner Leidenschaft: Regie.

2007 erhielt ich das cast&cut-Kurzfilmstipendium in Hannover. Die Stadt war Liebe auf dem zweiten Blick. Ich entschied mich zu bleiben. Mit Fördermitteln der nordmedia realisierte ich Kurzfilme, schrieb zwei geförderte Langfilm-Drehbücher und beschritt Wege als Produzent und Producer.
Doch mein Herz schlägt für weitere Regiearbeiten.

»TIAN - Das Geheimnis der Schmuckstraße» ist mein erster Langfilm und entstand im Rahmen der NDR - Nordlichter, gefördert mit Mitteln des NDR, FFHSH und nordmedia.
»TIAN« ist ein 90minütiger Mysterythriller, produziert von Stefan Gieren (fiction 2.0). Ausstrahlung im Herbst 2018 beim NDR.

Seit 2017 arbeite ich an einem weiteren Langfilm, sowie an der Stoffentwicklung für einen zweiten TV-Film.

LINKS

FILMBLICK Hannover produziert kleinere Reportagen, Dokumentationen, Kurz- und Imagefilme. Zusammen mit meinem Kollegen Christian Kelm haben wir das Unternehmen 2014 als Produktion neu aufgestellt.

Ulrich Klingenschmitt ist Drehbuch- und Romanautor aus Hannover. In Zusammenarbeit mit ihm wurden diverse Drehbücher für Kurz- und Langfilme entwickelt. Unser aktuelles Projekt: »JOSCHIS GARTEN«.

Zusammen mit Kyra Jungck von Liminoid Productions arbeite ich aktuell an der Realisierung des Films »JOSCHIS GARTEN«.

Das klassische Orchester aus Hannover geht neue Wege in der Konzertgestaltung. Klassische Musik wird an außergewöhnlichen Orten zur Performance. Zusammen mit dem Orchester habe ich als Regisseur das Projekt »DARKRIDE« realisiert.

Marc Steinicke ist der Editor meines ersten Langfilms TIAN. Neben dem Schnitt war er für die Titelgestaltung und sämtliche visuellen Effekte im Film verantwortlich.

 
 

KONTAKT

DAMIAN SCHIPPOREIT

Eleonorenstr. 18 / Aufgang 2
30499 Hannover

+49 170 46 77 624